Verhaltensberatung

Diese Seite teilen

Katzenverhaltensberatung

Die Katzenverhaltensberatung hilft bei vielen Themen rund um die Katze.


Wenn der Katzenhaushalt nicht mehr harmonisch ist, oder es andere Probleme gibt, dann helfe ich gerne!


In der gewohnten Umgebung der Katze analysiere ich das Verhalten, die Körpersprache und die Probleme, die im Katzenhaushalt entstehen können oder entstanden sind.


Anhand meiner Analyse bekommt Ihr einen Maßnahmenplan und "Hausaufgaben". Bitte für den Hausbesuch 1 - 1,5 Stunden einplanen, damit wir zusammen genau besprechen können, wie wir agieren.


Nach ca. 2 Wochen erfolgt ein rund 30 minütiger Kontrolltermin. Hier können wir noch etwaige Änderungen besprechen, oder ein Abschlußgespräch führen. Dieser Termin kann auch telefonisch erfolgen.

Bitte keine Scheu - auch bei unangenehmen Themen - ich helfe Euch bei allen Problemen um die Katze!


Ebenso berate ich Euch gerne bei Ernährungsfragen und dem Wohnraummanagement.


Kosten:


Hausbesuch oder Telefonmeeting 75 Euro / Stunde - Anfahrt in Wien -10 Euro

ausserhalb von Wien berechne ich die amtliche Kilometerpauschale von 0,42 Cent /Kilometer

Kontrolltermin 35 Euro



Es gibt auch die Möglichkeit, Beratungspakete zu buchen:


Paket 1 :

Dieses beinhaltet den Hausbesuch oder das Telefonmeeting ( bis 90 min.), den Kontrolltermin und eine 3 wöchige telefonische Begleitung ( für Fragen, Fortschritte usw.)


Paketpreis 160 Euro




Paket 2:

Dieses beinhaltet den Hausbesuch oder das Telefomeeting ( bis 90 min), den Kontrolltermin und eine 6 wöchige telefonische Begleitung ( für Fragen, Fortschritte usw.)


Paketpreis 220 Euro


Anfahrtskosten sind bei den Paketen nicht inkludiert


Ein schriftlicher Plan für die "Hausaufgaben" ist in den Kosten inbegriffen



Ich helfe Euch und Eurer Katze bei:



Unsauberkeit

Aggression gegenüber dem halter oder Artgenossen

Vergesellschaftung mit anderen Artgenossen oder Hausieren

Kratzmarkieren an Möbeln usw.

Schreien oder ständiges Miauen

Mobbing unter Katzen oder anderen Haustieren

Angstverhalten

extreme Anhänglichkeit oder Ablehnung dem Halter gegenüber

nächtliche Unruhe

Stereotypien

Hyperaktivität

Pica Syndrom